SICHER DURCH MÜNSTER: NACHRICHTEN

Zehn Jahre Vorfahrt für die Sicherheit

Junge Autofahrerinnen und Autofahrer sind auch 2016 zum DEKRA SafetyCheck eingeladen. Bei der gemeinsamen Verkehrssicherheitsaktion der Deutschen Verkehrswacht, des Deutschen Verkehrssicherheitsrates...

35 Experten-Tipps zur Kfz-Versicherung

Das Portal finanzen.de hat vor einiger Zeit einen ausführlichen Kfz-Ratgeber mit dem Titel „35 Experten-Tipps zur Kfz-Versicherung“ herausgegeben. Dieser greift Unfallbeteiligten im Schadensfall...

Radfahren und Verkehrsregeln für Alle

Im Rahmen der ADFC Flüchtlingsarbeit, die zum größten Teil im Radfahrschulbereich stattfindet, wurden die wichtigsten Regeln im deutschen Straßenverkehr für Radfahrer zusammengestellt und in mehrere...

Sicher durch Münster in der dunklen Jahreszeit

Gerade in den Wintermonaten bekommt das Thema "Sehen und gesehen werden" eine große Bedeutung. In den langen Abend- und Nachtstunden werden Radfahrerinnen und Radfahrer mit dunkler...

Mit Sicherheit durchstarten!

Junge Autofahrerinnen und Autofahrer sind auch in diesem Jahr zum DEKRA SafetyCheck eingeladen. Bei der gemeinsamen Verkehrssicherheitsaktion der Deutschen Verkehrswacht, des Deutschen...

Radweg oder Fahrbahn? Manchmal haben Radfahrer die Wahl ...

Wo darf man fahren, wo muss man fahren? Viele Radfahrerinnen und Radfahrer haben Fragen zu den unterschiedlichen Radwegeführungen in der Stadt, zu den jeweils geltenden Regeln und zur...

Beleuchtung am Fahrrad – WICHTIG – aber bitte richtig!!!

Die vorgeschriebene Beleuchtung am Fahrrad ist ungeheuer wichtig. Die meisten halten sich auch daran. Was aber mittlerweile für viele Münsteraner offensichtlich ein Ärgernis ist, sind die manchmal zu...

Verkehrssicherheit in der dunklen Jahreszeit

Information der Verkehrsteilnehmer zum Thema „Verkehrssicherheit in der dunklen Jahreszeit“ und Ausgabe der „Sicher durch Münster“ – Weste für Erwachsene in einigen Außenbezirken Münsters Gerade in...

Begleitendes Fahren ab 17 Jahren

Nachdem „BF17“ im Jahre 2004 als Modellversuch gestartet und am 01.11.2011 als Dauerrecht eingeführt wurde, soll hier kurz einiges Wissenswertes über die Anforderungen als Begleitperson vorgestellt...

Der Ludgerikreis

Der Ludgerikreis scheint immer wieder einigen Verkehrsteilnehmern Schwierigkeiten zu bereiten. Hier ein paar ausgewählte, grundlegende Regeln dazu: Der Verkehr im Kreis hat Vorfahrt.Jeder...

Toter Winkel – Gefahr für Fußgänger und Radfahrer

Zu den gefährlichsten Situationen im Straßenverkehr zählt das Aufeinandertreffen von Fußgängern und Radfahrern mit einem LKW oder Bus. In den meisten Fällen bedeutet das für die schwächeren Verkehrsteilnehmer schwere bis schwerste Verletzungen. Eine besondere Gefahr stellen Kreuzungen, an denen nach rechts abgebogen wird, dar. Das Problem dabei ist, dass es an jedem Fahrzeug vier Außenbereiche gibt, die trotz Spiegel für den Fahrer nicht einzusehen sind.

Die toten Winkel erstrecken sich jeweils links und rechts neben sowie vor und hinter dem Fahrzeug. Für einen Radfahrer, der rechts neben einem rechtsabbiegenden LKW fährt und ebenfalls die Kreuzung überqueren möchte, kann das Lebensgefahr bedeuten.


Liebe macht blind – Toter Winkel auch

Mit dem Kinospot „Liebe macht blind – Toter Winkel auch“ wirbt die Ordnungspartnerschaft Verkehrsunfallprävention für eine allgemeine Achtsamkeit und Rücksichtnahme im Straßenverkehr.

weiter lesen


Ohne zu fahren, fährst du besser!

Alkohol im Straßenverkehr: Ordnungspartnerschaft Verkehrsunfallprävention stellt neuen Kinospot vor / "Bullemänner" auf Kneipentour

weiter lesen


Brems deinen Alltag

Neuer Kinospot der Ordnungspartnerschaft

"Brems deinen Alltag", das ist die zentrale Botschaft des neuen Kinospots der Ordnungspartnerschaft Verkehrsunfallprävention Münster.

weiter lesen


Sicher durch Münster

Film zur Verleihung des Landespreises für Innere Sicherheit 2011 an die Ordnungspartnerschaft Verkehrsunfallprävention Münster.