"Die Kunst im Straßenverkehr zu überleben"

Im Rahmen der Ordnungspartnerschaft Verkehrsunfallprävention findet am Samstag, den 25.04.2015, von 10.30 Uhr bis 16.00 Uhr, eine Informationsveranstaltung zur Verkehrsunfallprävention im LWL-Museum für Kunst und Kultur statt.

Neben Vorträgen und Lesungen erwartet Sie ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Registrieren Sie Ihr Fahrrad, testen Sie Ihr Seh- und Reaktionsvermögen oder versuchen Sie einmal den Rauschbrillenparcours. - Ein Malwettbewerb wartet auf die jüngeren Besucher des Informationstages.

Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung.

Dateien: