Liebe macht blind – Toter Winkel auch

Neuer Kinospot der Ordnungspartnerschaft Verkehrsunfallprävention Münster

Mit dem Kinospot „Liebe macht blind – Toter Winkel auch“ wirbt die Ordnungspartnerschaft Verkehrsunfallprävention für eine allgemeine Achtsamkeit und Rücksichtnahme im Straßenverkehr. Der neue Spot greift das Thema „Toter Winkel“ auf.

Ein träumerisch-verliebter Fahrradfahrer fährt hinter einer attraktiven Radfahrerin unbedarft in Richtung Straßenkreuzung. Auf den Verkehr achtet er hierbei nicht und wird von einem LKW überrascht, der rechts abbiegt. Zum Glück landet nur seine Gitarre unter den Rädern des LKW.

Der Kinospot wird in den nächsten Monaten im Cineplex und Schlosstheater jeweils ab 18 Uhr vor dem Hauptfilm zu sehen sein.

Die Münsterschen Filmtheater-Betriebe engagieren sich schon seit 2010 als Kooperationspartner für die Anliegen der Ordnungspartnerschaft Verkehrsunfallprävention. Produziert wurde der Kinospot von der Münsteraner Firma 6w-Film- und Fernsehproduktions GmbH.