Der Ludgerikreis

Der Ludgerikreis scheint immer wieder einigen Verkehrsteilnehmern Schwierigkeiten zu bereiten. Hier ein paar ausgewählte, grundlegende Regeln dazu:

  • Der Verkehr im Kreis hat Vorfahrt.
  • Jeder Fahrzeugführer, auch RadfahrerInnen, haben an der Haltelinie vor dem Kreis anzuhalten.
  • Den Fußgängern ist das Überqueren zu ermöglichen, erforderlichenfalls hat man vor dem Überweg anzuhalten.
  • Beim Einfahren in den Kreisverkehr ist der Blinker / Fahrtrichtungsanzeiger nicht zu betätigen – im Gegensatz zum Vorgang des Verlassens, da ist dieser nach rechts zu setzen. RadfahrerInnen haben das mit der Hand anzuzeigen.

Dateien: