Sicher durch Münster erhält Landespreis für Innere Sicherheit

Mit dem Landespreis werden seit 2003 besonders kreative, effektive und vorbildliche Ordnungspartnerschaften in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Im Jahr 2010 wurde erstmalig das Ziel erreicht, die Anzahl an Verkehrsunfällen mit Verletzten jährlich um zehn Prozent zu senken. Die umgesetzten Maßnahmen haben die Verkehrssicherheit in Münster bereits verbessert. Laut der Jury steckt in "Sicher durch Münster" darüber hinaus das Potential, die gute Tendenz noch auszubauen.

Die umfangreiche Bewerbungsbroschüre steht hier als Download zur Verfügung.