Risikobereich Warendorfer Straße

Die Warendorfer Straße ist nicht nur eine Haupteinfall/- ausfallstraße von und nach Münster, sondern auch eine hoch frequentierte Geschäftsstraße mit einer länger andauernden Großbaustelle. Im Gesamtbereich dieser Straße haben sich im Jahr 2011 bislang (Stand 06.07.2011) 92 Unfälle ereignet. Der Dienstag ist einer der auffälligsten Tage, an denen viele Unfälle passieren. Fehler beim Abbiegen, Einbiegen und Kreuzen sowie Auffahrunfälle sind die häufigsten Ursachen.
Deshalb:

  • Achten Sie daher beim Abbiegen immer auf andere Verkehrsteilnehmer; insbesondere auf Radfahrer, die manchmal plötzlich aus dem Nichts aufzutauchen scheinen.
  • Halten Sie immer Abstand zum Vordermann, damit Ihnen genügend Zeit zum Reagieren bleibt.
  • Fahren Sie als Radfahrer immer defensiv. Denken Sie daran, dass nicht nur Lkw einen „toten Winkel“ besitzen; sondern, dass dieser auch bei einem Pkw vorhanden ist.